Digitalisierung im Fokus der MID Insight

28. Januar 2016

MIDInsight50 € Rabatt für Leser dieses Blogs Die Digitalisierung von Unternehmen steht im Fokus der diesjährigen Konferenz Insight, die am 12.4.2016 in Nürnberg stattfindet. Dabei werden besonders die gewandelten Rollen der IT und des Geschäftsprozessmanagements betrachtet, die zentral für die Entwicklung und die erfolgreiche Umsetzung neuer Geschäftsmodelle sind. Die Eröffnungs-Keynote hält der Innovationsforscher Nick Sohnemann zum Thema „The New Technology Wave – How Digitalization Disrupts Industries“. Markus Grimm von der GEMA spricht über die Nutzung von Musik und die Konsequenzen der Digitalisierung für Verwertungsgesellschaften. Zum Abschluss beschäftigt sich der bekannte Fernsehjournalist Ranga Yogeshwar über die Auswirkungen der Informationsexplosion auf den Umgang mit Wissen.

Das umfangreiche Fachprogramm bietet insgesamt sieben Vortrags-Tracks zu Themen wie Digitalisierung, Prozessmanagement, Business Intelligence, Agile Entwicklung und Modellierung. Dabei kommen sowohl Anwender als auch Vertreter von IT-Firmen und Forscher zu Wort. Selbstverständlich wird es auch die Möglichkeit geben, sich über die Modellierungs-Werkzeuge und methodischen Ansätzen des Veranstalters MID zu informieren.

Mit dem Aktionscode „KUPR“, den man bei der Online-Anmeldung auf der Veranstaltungshomepage eingeben kann, erhält man 50 € Rabatt auf den Eintrittspreis. Außerdem lohnt es sich schnell zu sein, denn nur noch bis zum Ende dieser Woche (31. Januar) gibt es zudem einen reduzierten Early Bird-Tarif.

Kategorie: Allgemein Kommentieren »

Vorheriger Beitrag: Praxiserfahrungen und Innovationen auf CPO-Kongress
Nächster Beitrag: Business Analyse einfach und effektiv – zweite Auflage


Kommentar schreiben

Kommentar