Soll man noch das “klassische” BPMS-Konzept vermitteln?

15. September 2014 - 12:54 Uhr

Bislang habe ich sehr positive Reaktionen auf mein neues BPMS-Buch erhalten. Unter anderem kam aber auch die Frage auf, ob das klassische, Prozessmodell-getriebene BPMS-Konzept, das ich in dem Buch mit vielen Beispielprozessen erläutere, überhaupt noch zeitgemäß ist. Sollte man sich angesichts eines immer größeren Anteils an Wissensarbeitern nicht stattdessen lieber mit neueren und flexibleren Ansätzen beschäftigen, wie Adaptive Case Management (ACM)?

Sicherlich muss man die klassische BPMS-Philosophie kritisch hinsichtlich ihrer Eignung für verschiedene Einsatzbereiche hinterfragen. Für die meisten schwach strukturierten und wissensintensiven Prozesse ist es tatsächlich nicht sinnvoll und meist auch gar nicht möglich, den kompletten Ablauf im Voraus in Form eines BPMN-Modells festzulegen. Für solche Prozesse ist Adaptive Case Management besser geeignet. Das heißt aber nicht, dass der herkömmliche BPM-Ansatz komplett überholt wären. Das Buch soll einen fundierten Einstieg in das Themengebiet bieten. Es gibt eine Reihe von Gründen, weshalb ich mich darin auf Prozessmodell-basierte BPMS beschränkt habe: Weiterlesen »

Kommentieren » | BPM, BPMN, BPMS

BPM in Practice diskutiert ACM, Internet of Things und mehr

5. September 2014 - 10:08 Uhr

“Enterprise BPM 2.0, Adaptive Case Management und das Internet of Things – Wie passt das alles zusammen?”, fragt Dirk Slama, Autor des empfehlenswerten Buchs “Enterprise BPM“, in seiner Keynote auf dem Workshop “BPM in Practice” am 9. Oktober in Hamburg. Das Adaptive Case Management und seine praktischen Anwendung wird in den anschließenden Parallel-Tracks von mehreren Referenten aufgegriffen und vertieft. Weitere Themen sind die Validierung von Prozessmodellen in Szenarien, Process Mining, Werkzeug- und organisations-übergreifende Kollaboration, Decision Management und die praktische Umsetzung vom Modell zur Automatisierung in 45 Minuten.

Das genaue Programm und ein Anmeldeformular finden sich hier.

3 Kommentare » | BPM

Buchvorstellung: Prozessqualität hängt vom Zusammenspiel mit den IT-Systemen ab

1. September 2014 - 16:31 Uhr

Cover Aligning Business Processes and Information SystemsDer Titel führt möglicherweise ein wenig in die Irre: Es geht in diesem englischsprachigen Buch nicht allgemein um die gegenseitige Anpassung von Geschäftsprozessen und Informationssystemen, sondern speziell um die Auswirkungen auf die Prozessqualität. Im ersten Teil entwickelt der Autor ein Referenzmodell zur umfassenden Beschreibung aller unterschiedlichen Aspekte, die die Qualität von Geschäftsprozessen ausmachen. Das Business Process Quality Reference Model (BPRQM) basiert auf einem Standard für die Qualität von Softwareprodukten. Die Definitionen der dort verwendeten Qualitätsmerkmale wurden begrifflich an den Anwendungsbereich der Geschäftsprozesse angepasst. Sicher lässt sich hinterfragen, ob es für Geschäftsprozesse nicht noch ganz andere Qualitätsmerkmale als für Softwareprodukte gibt. In einer Fallstudie aus einer Uni-Klinik wird aber gezeigt, Weiterlesen »

Kommentieren » | BPM, Bücher

Umfrage Status Quo Prozessmanagement gestartet

27. August 2014 - 10:08 Uhr

In regelmäßigen Abständen ermittelt die Studie “Status Quo Prozessmanagement”, wie die unterschiedlichen Facetten des Themas Prozessmanagement in der Praxis umgesetzt sind, und welche Trends sich erkennen lassen. Diesmal wird die Umfrage gemeinsam von BPM&O und Bearingpoint durchgeführt. Alle Teilnehmer der aktuellen Studie erhalten Ende des Jahres die ausführlichen Ergebnisse.
Zur Umfrage Status Quo Prozessmanagement.

Kommentieren » | BPM

Fraunhofer IAO: Erste von mehreren BPM-Tool-Studien liefert Marktüberblick

21. August 2014 - 12:25 Uhr

BPM-Tools Fraunhofer IAO 2014Gleich vier Marktstudien zu BPM-Tools hat das Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) angekündigt. Die erste, ein allgemeiner Marktüberblick, liegt bereits vor. Sie soll im Laufe des Jahres um Studien zu den Themen Social BPM, Compliance in Geschäftsprozessen und Überwachung von Geschäftsprozessen ergänzt werden. In dem Marktüberblick sind insgesamt 28 Anbieter mit 27 Werkzeugen vertreten. Dabei ist das Teilnehmerfeld recht heterogen. Die Spanne reicht von einfachen Modellierungswerkzeugen bis zu umfangreichen BPM-Suiten inklusive Prozessausführung und ‑monitoring. Auch ein reines Process Mining-Tool ist vertreten. Weiterlesen »

1 Kommentar » | Allgemein, BPM, BPMS, Modellierung, Modellierungstools

Open Innovation – Prozessoptimierungen in der Radiologie gesucht

12. August 2014 - 10:30 Uhr

logo_medvÜber die Open Innovation-Plattform des in der Region Nürnberg angesiedelten Medizintechnik-Clusters “Medical Valley” werden Experten gesucht, die zur Lösung konkreter Problemen aus der Medizintechnik beitragen. Dass es sich dabei nicht immer um rein technische Lösungen handeln muss, zeigt eine aktuelle Ausschreibung zu Prozessoptimierung in der Radiologie. Weiterlesen »

Kommentieren » | Allgemein, BPM

Kongress zum Prozessmanagement in der Finanzindustrie

6. August 2014 - 13:25 Uhr

pex logoProzessmanager aus Banken und Versicherungen treffen sich vom 27. bis 29. Oktober in Wiesbaden zur “PEX Process Excellence Finance”. Wie erreicht man Process Excellence und Agilität in einem immer stärker regulierten Umfeld? Diese Frage dürfte viele der Teilnehmer beschäftigen. Zahlreiche Praxisvorträge von Referenten namhafter Finanzinstitute werden hierfür umfangreichen Diskussionsstoff liefern. Weiterlesen »

Kommentieren » | Allgemein, BPM

Die Gewinner des BPMS-Buchs stehen fest

1. August 2014 - 12:49 Uhr

Herzlichen Dank an alle, die an der Verlosung des BPMS-Buchs teilgenommen haben.

Je ein Exemplar haben gewonnen: Weiterlesen »

Kommentieren » | BPMS, Bücher

Agile Methoden weiter auf dem Vormarsch

25. Juli 2014 - 12:21 Uhr

Zum zweiten Mal nach 2012 hat das BPM-Labor der Hochschule Koblenz unter Leitung von Ayelt Komus eine Bestandsaufnahme zur Verbreitung agiler Verfahren durchgeführt. Die Macher der Studie freuten sich über mehr als 600 Teilnehmern aus 30 Nationen. “Zwei Jahre später sind agile Methoden wie Scrum und IT-Kanban weiter etabliert und zunehmend auch außerhalb der Software-Entwicklung in der täglichen Praxis angekommen”, fassen die Autoren das Ergebnis zusammen. Weiterlesen »

Kommentieren » | Allgemein, BPM

Mein neues Buch: Eine praxisorientierte Einführung in Business Process Management-Systeme

18. Juli 2014 - 11:13 Uhr

Frontpage BPMS-Buch_klIn dem neuen Buch geht es um Business Process Management-Systeme (BPMS), also um Systeme zur Prozessausführung. Wie lernt man am besten, wie ein solches System funktioniert? Indem man es selbst ausprobiert. Ähnlich wie man zum Erlernen einer Programmiersprache viele Beispielprogramme erstellt und zum Laufen bringt, sollte man für den Einstieg in BPMS möglichst viele ausführbare Prozesse modellieren und zur Ausführung bringen. Aus diesem Grund enthält das Buch über 50 Beispielprozesse, die man auf der Webseite zum Buch herunterladen und selbst ausprobieren kann.

Darunter finden sich nicht nur einfache Standardprozesse, wie sie in typischen Einsteiger-Tutorials verwendet werden, sondern auch Umsetzungen komplexerer Aufgabenstellungen, wie z. B. Mehrfachteilnehmer, Ausnahmebehandlungen, Kollaboration mehrerer Prozesse in unterschiedlichen Systemen, und viele mehr. Weiterlesen »

Kommentieren » | BPMS, Bücher

« Ältere Einträge