Archiv für 2011


BPM, ERP und Qualität

26. Oktober 2011 - 10:58 Uhr

Zwei interessante Aktivitäten gibt es von meinem Kollegen Komus (FH Koblenz) zu vermelden:

  • Am 29.11. findet in Koblenz eine Veranstaltung „Integration BPM und ERP in der Praxis – ein Reality Check“ statt. Es wird diskutiert, wie ein gutes Zusammenspiel von BPM (insbesondere Prozessmodellierung) und ERP-Systemen aussehen kann und sollte.  Thema ist insbesondere auch, ob die Erwartungen an Methoden und Werkzeuge zur Integration von Prozessmanagement und ERP-System in der Realität erfüllt werden konnten. Hierzu gibt es mehrere Praxisvorträge aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche aus Anwenderunternehmen. Weitere Informationen und Anmeldung.
  • Das Thema „Qualität im Prozessmanagement“ ist Gegenstand einer wissenschaftlichen Studie, in deren Rahmen auch eine Online-Umfrage Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPM, ERP und Qualität | Allgemein, BPM

Nützlicher Content auf Enterprise BPM-Website

22. Oktober 2011 - 21:39 Uhr

Viele Webseiten zur Ergänzung eines Fachbuchs enthalten wenig mehr als Werbung für das betreffende Buch. Ganz anders die Seite www.enterprise-bpm.org, die zu dem Buch „Enterprise BPM“ von Dirk Slama und Ralph Nelius gehört, das hier besprochen wurde. Auf dieser Seite finden sich eine Reihe von nützlichen Downloads, Fachartikeln und Interviews. So kann man die Anwendung der im Buch vorgestellte Methodik anhand des durchgängigen Beispiels eines Bestellanforderungsprozesses detailliert nachvollziehen. Wer selbst ein BPMS-Projekt durchführt, Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Nützlicher Content auf Enterprise BPM-Website | Allgemein, BPM, Bücher

Neue Studie bestätigt begrenzte BPM-Umsetzung

7. Oktober 2011 - 08:00 Uhr

Nur 7% der Teilnehmer einer Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften haben laut eigener Einschätzung bereits einen recht hohen BPM-Reifegrad erreicht („Richtlinien und Methoden größtenteils eingeführt sowie kontinuierliche Verbesserung größtenteils etabliert“). An der Studie, die bereits von Martin Bartonitz auf dem Saperion Blog diskutiert worden ist, haben 219 Personen aus unterschiedlichen Unternehmen im deutschsprachigen Raum teilgenommen. Als Haupthindernis für die Einführung von BPM wurde – wie auch schon in anderen Studien – die fehlende Unterstützung durch das Führungsteam genannt.

Bei nur 14% der Befragten werden die Geschäftsprozesse mehrheitlich oder vollständig von der Unternehmensstrategie abgeleitet. Weiterlesen »

1 Kommentar » | Allgemein, BPM

Impressionen vom BPMN-Anwendertag: Modellieren zum Anfassen

30. September 2011 - 14:40 Uhr

In der Mittagspause gab es noch ein kleines Event, bei dem zwei Teilnehmer-Teams einen kleinen Ablauf mit den am Hasso-Plattner-Institut entwickelten BPMN-Plättchen modellieren durften. Eine prima Möglichkeit, ein ganzes Team einzubeziehen und den grundlegenden Prozessablauf zu diskutieren. Das HPI hat einen kompletten Methodenkoffer für den erfolgreichen Einsatz entwickelt. Hierzu ein paar Fotos.

Ende September ist immer noch Sommer in Potsdam! Blauer Himmel über dem Hasso-Plattner-Institut:
Weiterlesen »

2 Kommentare » | BPMN, Modellierung

BPMN ganz praktisch auf dem Anwendertag in Potsdam

30. September 2011 - 12:50 Uhr

Eigentlich zieht einen das herrliche Spätsommerwetter nach draußen in die schöne Seen-Landschaft hier in Potsdam. Dennoch ist das Interesse der Teilnehmer auch am zweiten Tag der BPMN-Anwendertagung am Hasso Plattner-Institut unverändert groß. An dieser Stelle möchte ich nicht auf alle Beiträge im Detail eingehen. Die Folien und Videomitschnitte werden auch in diesem Jahr wieder auf der Homepage der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Daher nur eine kleine Sammlung von Beobachtungen, die mir interessant erscheinen: Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPMN ganz praktisch auf dem Anwendertag in Potsdam | Allgemein, BPMN

Alles über Subjektorientiertes BPM

25. September 2011 - 17:26 Uhr

Cover Subjektorientiertes ProzessmanagementGelegentlich wird subjektorientiertes BPM als Alternative zu herkömmlichen Prozessmanagementansätzen angepriesen. So nutzt beispielsweise die Firma Metasonic diesen Ansatz in ihrer BPM-Suite. Doch auch in Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich eine Reihe von Leuten damit. Sie treffen sich auf der Konferenz „S-BPM ONE“, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Wer die Methodik kennen lernen und genauer verstehen will, findet eine umfassende Darstellung in dem Buch „Subjektorientiertes Prozessmanagement“. Weiterlesen »

1 Kommentar » | Allgemein, BPM, Bücher, Modellierung

BPM-Shootout: Erfolgreiche Prozessentwicklung trotz Hindernissen

22. September 2011 - 09:31 Uhr

Vier BPMS-Hersteller traten gestern auf der DMS Expo in Stuttgart live gegeneinander an. Es galt, einen kleinen Prozess zu modellieren und zur Ausführung zu bringen. Die Rahmenbedingungen waren nicht ganz einfach: Insgesamt war nur eine Stunde vorgesehen. Das ist nicht viel, zumal für den umzusetzenden Angebotsprozess u. a. auch die Einbindung einer Kundendatenbank und eines Smartphone gefordert war. Das war den Prozessentwicklern zwar vorher mitgeteilt worden, doch den genauen Ablauf bekamen die vier Teams erst direkt vor Beginn der Veranstaltung mitgeteilt.

Da die Bühne vorher noch belegt war, musste der Aufbau in aller Hektik vor versammeltem Publikum stattfinden. Leider traten dabei eine Reihe technischer Probleme auf. Dass ausgerechnet auf einer IT-Messe Weiterlesen »

12 Kommentare » | BPMS

SAP StreamWork: Kollaborativ entscheiden – und modellieren

17. September 2011 - 10:14 Uhr

Prozessmodellierung in SAP StreamWork

SAP bietet mit StreamWork seit einiger Zeit eine kollaborative Plattform an, die insbesondere dazu dienen soll, die Vorbereitung und das Treffen gemeinsamer Entscheidungen zu unterstützen. Viele der Features sind aus anderen Plattformen bekannt. So kann man etwa Kollegen einladen, mit ihnen diskutieren und chatten, beliebige Dateien hochladen und sich automatisch über Neuigkeiten in einer Arbeitsgruppe informieren lassen. Als Besonderheit kann man eine ganze Reihe unterschiedlicher „Business Tools“ in eine Konversation einfügen, die für eine Entscheidungsfindung nützlich sind. Weiterlesen »

4 Kommentare » | BPM, BPMN

BPM-Shootout auf DMS Expo in Stuttgart

13. September 2011 - 09:40 Uhr

Auch in diesem Jahr ist das Thema Prozessmanagement wieder mit interessanten Anbietern und Vorträgen vertreten, wenn sich die IT-Szene vom 20. bis 22. September auf den gemeinsam stattfindenden Messen IT Business und DMS Expo trifft. Die Vorträge behandeln u. a. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPM-Shootout auf DMS Expo in Stuttgart | Allgemein, BPM

BPMCon: Die etwas andere BPM-Tagung

12. September 2011 - 11:19 Uhr

BPMCon 2011 in BerlinManche Kundentage von Beratungs- und IT-Firmen sind langweilig oder nerven mit zu viel Marketing. Die Camunda wählte mit der ersten BPMCon vergangene Woche in Berlin ein anderes Konzept. Vorträge im klassischen Sinne gab es nur sehr wenige. Dafür konnten die Teilnehmer in Workshops selbst aktiv werden. Und am Abend gab es noch eine „Pecha Kucha“-Session mit Kurzvorträgen über Projekte und innovative Ansätze zum BPM.

Für reichlich Diskussionsstoff sorgte bereits die Keynote des Autors Gerhard Wohland. Das Thema, mit dem er sich schon länger beschäftigt, Weiterlesen »

5 Kommentare » | BPM

« Ältere Einträge     Neuere Einträge »