Umfrage – Passt der BPM-Ansatz zum eigenen Unternehmen?

14. April 2010

Unter der Leitung von Ayelt Komus führt das BPM-Labor der FH Koblenz zusammen mit der IHK eine Online-Befragung durch. Zielgruppe sind Unternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitern. Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Umfrage eine detaillierte Auswertung, in der die eigenen Angaben den Ergebnissen der anderen Teilnehmer gegenübergestellt werden. Der „BPM-Checkup“ gibt auch Hinweise auf die Reife des praktizierten Geschäftsprozessmanagement-Ansatzes und zeigt damit Ansatzpunkte für mögliche Verbesserungen auf. Entwickelt wurde das Konzept auf der Basis von Interviews mit 17 führenden deutschen BPM-Unternehmen. In früheren Untersuchungen konnte bereits gezeigt werden, dass Unternehmen, die aktiv Prozessmanagement betreiben, eine höhere Umsatzrendite aufweisen. Interessierte Unternehmen finden den Fragebogen hier.

Kategorie: Allgemein, BPM Kommentare deaktiviert für Umfrage – Passt der BPM-Ansatz zum eigenen Unternehmen?

Vorheriger Beitrag: Ovum BPMS Entscheidungsmatrix
Nächster Beitrag: Dissertation über Modellierung für Service-orientiertes BPM

Kommentarfunktion ist deaktiviert.