In eigener Sache: BPMN-Seminar

8. Mai 2008

Gemeinsam mit der BPM-Akademie habe ich ein eintägiges Kompaktseminar zur Einführung in die BPMN entwickelt, das vor Kurzem ganz erfolgreich als Inhouse-Seminar bei einem großen Unternehmen gelaufen ist. Ganz aktuell hat sich ein Zusatztermin für ein offenes Seminar ergeben, das ich am 30. Mai in Mainz halte. Hier sind noch einige Plätze frei.

Zielgruppe sind Einsteiger, die die BPMN noch nicht oder nur wenig kennen. In dem Seminar diskutieren wir kurz, wo die „Business Process Modeling Notation“ herkommt und wozu man sie einsetzen kann. Den größten Teil des Tages verwenden wir aber für die verschiedenen Konstrukte der BPMN mit vielen praktischen Fallbeispielen und Modellierungs-Übungen. Schwerpunkt wird die fachliche Modellierung sein – also kein BPEL, XPDL und Co., sondern die reine Modellierung.

Nähere Angaben finden sich hier.

Ich würde mich freuen, den einen oder anderen von Ihnen in Mainz persönlich zu treffen.

Kategorie: BPMN Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: BPMN-Seminar

Vorheriger Beitrag: Experten zum Thema BPMN (Teil 1)
Nächster Beitrag: Experten zum Thema BPMN (Teil 2)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.