Von Prozessmanagern und Mashups im eJournal BPM

12. Januar 2009

Cover EJournal BPM Januar 09In der Januar-Ausgabe des eJournals „Business Process Management“ schreibt Uwe Feddern von der BPM-Akademie über das Berufsbild und das Kompetenzprofil des Business Process Manager, das in einem Arbeitskreis aus praxiserfahrenen Prozess- und Personalmanagement-Fachleuten und erarbeitet wurde. Hierfür wurde ein eigenes Ausbildungskonzept entwickelt und eine BPM-Akademie gegründet.

Ansonsten dreht sich alles um das Thema BPMS und Mashups. Gleich mehrere Anbieter berichten darüber, wie man Mashup-Techniken verwenden kann, um Lösungen zur Prozessunterstützung einfacher zu erstellen und hierbei die Fachabteilung enger einzubinden.

In eine vergleichbare Richtung geht auch ein Artikel von Miriam Ehebauer, die eine Lösung für interaktives Prozessmanagement vorstellt, die es allen Prozessbeteiligten ermöglicht, aktiv an Prozessverbesserungen mitzuarbeiten.

Das eJournal BPM kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Kategorie: BPM Kommentare deaktiviert für Von Prozessmanagern und Mashups im eJournal BPM

Vorheriger Beitrag: Buch zur Prozessautomatisierung mit Oracle
Nächster Beitrag: Blog zu BPMN und Choreographien

Kommentarfunktion ist deaktiviert.