Whitepaper BPM Framework von IDS Scheer Niederlande

24. April 2009

Aus dem Hause IDS Scheer gibt es immer wieder interessante Whitepapers, die sich nicht nur auf die Darstellung von Funktionalitäten der angebotenen Software beschränken, sondern auch die angewandte Methodik erläutern. Das Whitepaper „Enterprise BPM Framework“ von Frank Luyckx aus der niederländischen IDS Scheer-Dependance ist insbesondere deswegen interessant, weil darin der Versuch unternommen wird, die zahlreichen verschiedenen Teilbereiche und Themen, die Berührungspunkte mit BPM haben, in einen sinnvollen Zusammenhang und zu bringen und in eine sinnvolle Roadmap für Unternehmen zu integrieren. Hierbei spielen u. a. die Identifikation der geeigneten Projekte sowie die Ermittlung des Wertbeitrags und des ROIs eine wichtige Rolle. Wie die entsprechenden Berechnungen dieser schwierig zu bestimmenden Zahlen im Detail aussehen, bleibt allerdings Firmengeheimnis. Trotzdem lehrreich und auch für Nicht-ARIS-Anwender eine lohnenswerte Lektüre. Das Whitepaper ist über das ARIS-BPM Blog oder direkt beim Autor erhältlich.

Kategorie: BPM Kommentare deaktiviert für Whitepaper BPM Framework von IDS Scheer Niederlande

Vorheriger Beitrag: BPMN-Roman “The Process”
Nächster Beitrag: BPM Splitter

Kommentarfunktion ist deaktiviert.