BPM Splitter

28. April 2009
  • BPM Planet: Unter http://www.planetbpm.org haben Mitarbeiter des Instituts für Architektur von Anwendungssystemen an der Universität Stuttgart einen Aggregator für Blog-Feeds zum Thema BPM und SOA online gestellt. Wer sich nicht durch die verschiedenen einzelnen Blogs klicken will, findet nun alle Beiträge zum Thema unter einer Oberfläche.
  • BPM Nexus: Eine neue Online Community mit einer Reihe bekannter BPM-Experten ist unter http://bpmnexus.ning.com gestartet. Auf dieser Community findet auch die Entwicklung des kürzlich bereits erwähnten BPM-Manifests statt (siehe den Beitrag „Prozessmanagement in der Sinnkrise„), neuer Arbeitstitel ist „BPM Accord“.
  • Process 2010: Die erste rein virtuelle Prozessmanagement-Konferenz Prozess 2010 ist angekündigt für den 3.-5. März 2010.
  • BPM-Einführung spart Geld: Gartner zeigt sich optimistisch über das Thema Prozessmanagement auch in der Wirtschaftskrise. BPM wird als Mittel gesehen, seine Kosten und Wettbewerbssituation zu verbessern und so erfolgreich durch die Krise zu kommen. Bereits im ersten Jahr würde die Einführung von BPM zu 20% Prozesskosteneinsparungen führen, die Investitionen könnten sich innerhalb eines Jahres bezahlt machen. Das schreibt cio.de in diesem Beitrag. Was in diesem Zusammenhang genau unter „BPM Einführung“ zu verstehen ist, und wie sich die genannten Kosteneinsparungen errechnen, wird leider nur in einer kostenpflichtigen Gartner-Studie erklärt.

Kategorie: BPM Kommentare deaktiviert für BPM Splitter

Vorheriger Beitrag: Whitepaper BPM Framework von IDS Scheer Niederlande
Nächster Beitrag: Prozessmanagement: Solides Handwerk für Führungskräfte

Kommentarfunktion ist deaktiviert.