BPM-Shootout: Erfolgreiche Prozessentwicklung trotz Hindernissen

22. September 2011

Vier BPMS-Hersteller traten gestern auf der DMS Expo in Stuttgart live gegeneinander an. Es galt, einen kleinen Prozess zu modellieren und zur Ausführung zu bringen. Die Rahmenbedingungen waren nicht ganz einfach: Insgesamt war nur eine Stunde vorgesehen. Das ist nicht viel, zumal für den umzusetzenden Angebotsprozess u. a. auch die Einbindung einer Kundendatenbank und eines Smartphone gefordert war. Das war den Prozessentwicklern zwar vorher mitgeteilt worden, doch den genauen Ablauf bekamen die vier Teams erst direkt vor Beginn der Veranstaltung mitgeteilt.

Da die Bühne vorher noch belegt war, musste der Aufbau in aller Hektik vor versammeltem Publikum stattfinden. Leider traten dabei eine Reihe technischer Probleme auf. Dass ausgerechnet auf einer IT-Messe die Internet-Anbindung ein Problem sein könnte, wirft nicht unbedingt ein gutes Licht auf den Messeveranstalter.

Schließlich konnten die Vertreter der Firmen Metasonic, Saperion, Soreco und Tiggs aber loslegen. Auf der Leinwand wurden abwechselnd die Bildschirme der vier Wettbewerber eingeblendet, so dass die zahlreichen Zuschauer hautnah miterleben konnten, wie nach und nach Prozessmodelle, Datenstrukturen und Benutzerdialoge entstanden. Unter erschwerten Bedingungen musste Martin Bartonitz von Saperion arbeiten: Ihm war kurzfristig der Teamkollege ausgefallen, und zusätzlich wollte der Beamer nicht richtig mit seinem Notebook zusammenarbeiten. Trotz dieser Widrigkeiten meisterte auch er die Aufgabe mit Bravour und konnte live vorführen, wie Vertriebsmitarbeiter und –manager im Angebotsworkflow arbeiten.

Effektiv stand für die Entwicklung eigentlich nicht mehr als eine halbe Stunde zur Verfügung. Dennoch schafften es alle Teams, den vorgegebenen Prozess weitgehend komplett umzusetzen und so zu beweisen, dass sich zumindest kleine Abläufe mit den jeweiligen Systemen in sehr kurzer Zeit automatisieren lassen. Auch die Einbindung eines externen Mitarbeiters über sein Smartphone konnte mit den vertretenen Systemen ohne weiteres realisiert werden. Hierbei unterschied sich der gewählte Ansatz. In einem Fall wurde eine eigene App verwendet, andere Hersteller setzten auf E-Mail-Benachrichtigungen und mobile Webportale.

Schließlich durfte das Publikum die gezeigten Systeme und Präsentationen bewerten und wählte Metasonic zum Gewinner des Abends. Trotz der schwierigen technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen war der BPM Shootout dank engagierter und kompetenter Prozessentwickler sowie vier durchweg sehr leistungsfähigen Business Process Management-Systeme erfolgreich und bot spannende Einblicke in die konkrete BPM-Entwicklung.

Hier die Links zu den Videos des BPM-Tags und des Shootouts:

BPM-Vision Eröffnung und Leitvortrag über Status von BPM im Markt

Eröffnungs-Keynote der BPM-Vision 2011 im Rahmen der DMS-Expo 2011 mit dem BPM-Club und BPM&O

BPM-Shootout 2011

Kategorie: BPMS 12 Kommentare »

Vorheriger Beitrag: SAP StreamWork: Kollaborativ entscheiden – und modellieren
Nächster Beitrag: Alles über Subjektorientiertes BPM

12 Reaktionen zu “BPM-Shootout: Erfolgreiche Prozessentwicklung trotz Hindernissen”

  1. Sebastian

    Nette Idee solch ein Wettbewerb!

  2. Günther

    Eine schöne Idee, nur wenig aussagekräftig.

    Das ist nämlich genau das, was BPMS Anbieter auch in Verkaufsveranstaltungen machen: Es wird anhand eines sehr einfachen Prozesses veranschaulicht, dass die Software funktioniert, performant ist usw.

    Nur in der Unternehmensrealität gibt es keine Hello-World-Prozesse und erst in diesem Umfeld zeigt sich die Leistungsfähigkeit des Systems. Oder eben nicht.

    Ich bin mir sicher, dass die Leser dieses Blogs diese Crux ebenfalls längst erkannt haben. Just in case…

  3. Thomas Allweyer

    Völlig richtig. Einen sorgfältigen Auswahlprozess inkl. Besuchen von Referenzkunden, Pilotinstallation etc. kann man nicht durch einen solchen kleinen Wettbewerb ersetzen. Dafür erhält man auf kurzweilige Art einen ersten Eindruck.

  4. Mummert

    Super. Ich wäre gern dabei gewesen und hätte mir die Lösungsansätze angeschaut. Vielleicht findet das Event nocheimal im nächsten Jahr statt.

  5. Michael

    Wurde diese Veranstaltung in irgend einer Form aufgezeichnet? Mich würde interessieren, was die einzelnen Teilnehmer so präsentiert hatten.

  6. Thomas Allweyer

    Es wurde gefilmt. Ich versuche einmal herauszubekommen, ob und wie man den Mitschnitt ansehen kann.

  7. Markus Besch

    Hallo,
    wir waren der Veranstalter des BPM-Shootout, und bedanken uns nochmals hier bei Dr. Thomas Allweyer für seine tolle Mitarbeit in der Vorbereitung und in der Moderation!
    Das Event wurde komplett aufgezeichnet und wir warten auf den Digitalschnitt.
    Dieser wird dann über einen Link hier und auf der http://www.bpm-vision.de zur Verfügung gestellt.
    Im nächsten Jahr wird es auf jeden Fall wieder einen BPM-Shootout auf der BPM-Vision im Oktober in Stuttgart geben vom 23.-25.10.2012. Wahrscheinlich wird es aber 2-3 verschiedene BPM-Shootout-Varianten (Modellierung, Ausführung, Monitoring, Controlling….) während des Jahres geben. Mehr Info bald hier und auf der BPM-Vision.de dazu.

  8. Ingmar Busch

    laut Soreco hat Xpert.Ivy gewonnen!
    http://www.sorecoweb.ch/generated-content/single-news/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=80&cHash=e3c1a1e5299d7f25413e3a0be91cd318

  9. Thomas Allweyer

    Die Information auf der Soreco-Website stimmt nicht. Soreco kam zwar auch gut an, aber das Publikum hat Metasonic noch ein wenig besser bewertet.

  10. Thomas Allweyer

    Vgl. auch die Tweets auf der Homepage des Veranstalters: http://www.bpm-vision.de

  11. Thomas Allweyer

    Jetzt stimmt es auf der Soreco-Website:
    http://www.sorecoweb.ch/generated-content/single-news/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=81&cHash=6d9cf1ea7512eb184a8cc0cbe0066f24

  12. Thomas Allweyer

    Die Videos vom BPM-Shootout und den Vorträgen des BPM-Tags auf der DMS Expo sind jetzt online:

    BPM-Vision Eröffnung und Leitvortrag über Status von BPM im Markt

    Eröffnungs-Keynote der BPM-Vision 2011 im Rahmen der DMS-Expo 2011 mit dem BPM-Club und BPM&O

    BPM-Shootout 2011