Welche Projektmanagement-Praktiken sorgen wirklich für Erfolg?

20. Oktober 2014

Zwar existieren zahlreiche Ansätze und Methoden im Projektmanagement, doch gibt es wenig systematische Untersuchungen darüber, welche Faktoren tatsächlich für den Projekterfolg ausschlaggebend sind. Daher führt das BPM-Labor der Hochschule Koblenz in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement die Studie „Erfolgsfaktoren im Projektmanagement“ durch. Zur Teilnahme an der online durchgeführten Befragung sind alle Personen mit praktischer Projekterfahrungen aufgerufen. Anhand strukturierter Fragen werden Projektrahmen, -typ und genutzte Praktiken von jeweils einem erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Projekt erhoben. Die Teilnehmer erhalten neben dem Studienbericht Sonderauswertungen und Schlüsselaussagen für die eigene Branche. Zudem kann man die Teilnahme an einem Workshop zum agilen Projektmanagement gewinnen.

Eine Beteiligung an der Umfrage ist bis zum 26.11. unter www.erfolgsfaktoren-projektmanagement.de möglich.

Kategorie: Allgemein Kommentare deaktiviert für Welche Projektmanagement-Praktiken sorgen wirklich für Erfolg?

Vorheriger Beitrag: Social BPM-Fähigkeiten von Prozessmanagement-Tools
Nächster Beitrag: Prozessmanagement-Ratgeber mit praktischen Arbeitshilfen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.