Anfrage bearbeiten mit Termineintrag in Google Calendar

Update 19.5.2015: Die Google-Calendar-Anbindung dieses Prozesses funktioniert nicht mehr, da Google das bisher verwendete API abgeschaltet hat. Seit Bonita 6.5.2 gibt es einen Google-Calendar-Konnektor für das neue API – für die Nutzung ist allerdings ein kostenpflichtiger Google Apps-Account erforderlich. Daher ist der Prozess momentan nicht funktionsfähig.

Prozess zur Demonstration der Anbindung externer Systeme am Beispiel von Google Calendar. Der Prozess wird im Buch im Abschnitt 6.4 erläutert.

07.01 Anfrage bearbeiten Termin

 
Zurück zur Downloadseite

 

Download

Anfrage bearbeiten Termin-3.0.bos
 

Voraussetzungen

  • Bonita BPM Community Edition installiert. Die Prozesse wurden mit Version 6.2.3 getestet. Andere Versionen ab 6.1 sollten in der Regel aber auch funktionieren.
  • Organisationsstruktur „BPMSOrga“ auf dem Bonita Server veröffentlicht (Anleitung hier).
  • Account bei Google angelegt.

 

Verwendete Features von Bonita

  • Sequenzfluss, Start- und Endereignis, Benutzer-Task, Service-Task, Prozessvariable, Formulare für Benutzertasks
  • Google Calendar-Konnektor, Groovy-Skript

 

Anleitung

  1. Datei downloaden und abspeichern und in Bonita Studio importieren.
  2. Im Task „Termin in Kalender eintragen“ im Google Calendar-Konnektor unter „Google Kalender-Parameter“ die Zugangsdaten zum Google-Konto eintragen. Neben dem E-Mail-Konto und dem Passwort muss in der Kalender-URL ebenfalls „testprozess@googlemail.com“ durch die Google-Mail-Adresse des eigenen Google-Kontos ersetzt werden.
  3. Prozess ausführen. Beim ersten Task „Besuch vereinbart anklicken“ sowie Kundenname, Adresse und Besuchstermin eintragen.
  4. Bei Google einloggen und Kalender ansehen. Hier ist der Termin eingetragen.

 

Hinweise

In dem Konnektor sind bei Startzeit und Endzeit Groovy-Skripte eingetragen, die das Zeitformat von Bonita in das von Google Calendar verwendete Zeitformat umwandeln.

 

Benutzer

Der Prozess kann von jedem Benutzer aus BPMSOrga gestartet werden.
Passwort für alle Benutzer: bpm

 
Zurück zur Downloadseite