BPM, ERP und Qualität

26. Oktober 2011

Zwei interessante Aktivitäten gibt es von meinem Kollegen Komus (FH Koblenz) zu vermelden:

  • Am 29.11. findet in Koblenz eine Veranstaltung „Integration BPM und ERP in der Praxis – ein Reality Check“ statt. Es wird diskutiert, wie ein gutes Zusammenspiel von BPM (insbesondere Prozessmodellierung) und ERP-Systemen aussehen kann und sollte.  Thema ist insbesondere auch, ob die Erwartungen an Methoden und Werkzeuge zur Integration von Prozessmanagement und ERP-System in der Realität erfüllt werden konnten. Hierzu gibt es mehrere Praxisvorträge aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche aus Anwenderunternehmen. Weitere Informationen und Anmeldung.
  • Das Thema „Qualität im Prozessmanagement“ ist Gegenstand einer wissenschaftlichen Studie, in deren Rahmen auch eine Online-Umfrage unter Prozessmanagern und anderen an der Entwicklung, Umsetzung und Qualitätssicherung von Prozessen Beteiligten durchgeführt wird. Ziel ist es, den aktuellen Stand von Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungsmaßnahmen des Prozessmanagements selbst zu erheben. Außerdem sollen Best Practices identifiziert werden. Zur Umfrage. (Die Umfrage ist momentan noch nicht aktiv, sie wird voraussichtlich morgen, am 27.10., freigeschaltet).

Kategorie: Allgemein, BPM Kommentare deaktiviert für BPM, ERP und Qualität

Vorheriger Beitrag: Nützlicher Content auf Enterprise BPM-Website
Nächster Beitrag: Alle Facetten des Qualitätsmanagements in einem Buch

Kommentarfunktion ist deaktiviert.