Projektantrag bewerten – Komplexe Zusammenführung durch exklusiven Gateway

Prozess zur Demonstration einer komplexen Zusammenführung mehrerer Pfade. Er wird im Buch in Abschnitt 3.3 erläutert.

03.03 Komplex - exklusiver Gateway

Zurück zur Downloadseite

 
Zu diesem Prozess existieren verschieden Varianten, wie die komplexe Zusammenführung gelöst werden kann:

 

Download

Regionalen Projektantrag bewerten exkl gw-2.0.bos

 

Voraussetzungen

  • Bonita BPM Community Edition, Version 6.2.2 installiert. Andere Versionen ab 6.1 sollten in der Regel aber auch funktionieren.
  • Organisationsstruktur „BPMSOrga“ auf dem Bonita Server veröffentlicht (Anleitung hier).

 

Verwendete Features von Bonita

  • Sequenzfluss, Start- und Endereignis, Benutzer-Task, Formulare für Benutzer-Tasks, Prozessvariablen
  • Exklusiver Gateway, Default-Sequenzfluss, paralleler Gateway
  • Terminierungs-Endereignis

 

Anleitung

  1. Datei downloaden und abspeichern, in Bonita Studio importieren, ausführen.
  2. Nach „Antragsunterlagen zusammenstellen“ sollte man in das Portal wechseln (rechts oben „Bonita BPM Portal“), damit man alle drei parallel angebotenen Tasks sieht.
  3. Nun kann man die Stellungnahmen in beliebiger Reihenfolge erstellen. Nach jedem Task sollte man immer wieder auf den Tab „Aufgaben“ klicken, um alle verfügbaren Tasks zu sehen.
  4. Wenn man zwei Stellungnahmen erstellt hat, erscheint der Task „Stellungnahmen zusammenfassen“ in der Taskliste (zusätzlich zum noch verbliebenen dritten Stellungnahme-Task).
  5. Führt man nun „Stellungnahmen zusammenfassen“ durch, so wird der verbliebene Stellungnahme-Task automatisch aus der Taskliste entfernt.
  6. Alternativ kann man auch erst die dritte Stellungnahme verfassen. Sie wird dann ebenfalls noch für die Zusammenfassung berücksichtigt. Im Task „Stellungnahmen zusammenfassen“ werden in diesem Fall die Texte aller drei eingetragenen Stellungnahmen angezeigt.

 

Benutzer

Der Prozess kann vom Benutzer admin oder jedem anderen Benutzer aus „BPMSOrga“ komplett durchgeführt werden.
Passwort für alle Benutzer: bpm

Zurück zur Downloadseite