Neuauflage Business Process Management

10. August 2012

Weitere Bücher zum Thema BPM

Das bewährte englischsprachige Lehrbuch „Business Process Management“ von Mathias Weske ist kürzlich in der zweiten Auflage erschienen. Wesentliche Änderungen gegenüber der ersten Auflage betreffen die konsequente und ausführliche Vorstellung der BPMN Version 2.0. Insbesondere werden auch die Choreographie-Diagramme diskutiert, und es wird erläutert, wie man Choreographien analysieren kann. Auch der Modellierung der Daten innerhalb der Prozesse wird nun breiterer Raum gegeben. Unter anderem wird beschrieben, wie man Prozesse modelliert, die konsistent zu den Lebenszyklen der darin bearbeiteten Objekte sind. Grundlegend überarbeitet wurde auch das Kapitel zur Vorgehensweise. Dort werden jetzt auch die Entwicklung von Prozesslandkarten und Kennzahlensystemen erläutert.

Wer sich aus wissenschaftlicher Sicht mit BPM-Konzepten und -Technologien befassen will, kommt an diesem Buch kaum vorbei. Eine ausführliche Besprechung der ersten Auflage findet sich hier.


Weske, Mathias:
Business Process Management. Concepts, Languages, Architectures.
2. Auflage. Springer 2012.
Das Buch bei amazon.

Kategorie: Allgemein, BPM, BPMN Ein Kommentar »

Vorheriger Beitrag: Prozesse per Stimmeingabe modellieren
Nächster Beitrag: Cubetto BPMN-Modeler für den iPad

Eine Reaktion zu “Neuauflage Business Process Management”

  1. BPM-MOOC des Hasso-Plattner-Instituts startet nächste Woche - Kurze Prozesse

    […] Process Modeling and Analysis. Dozent ist Professor Mathias Weske, der u. a. durch sein Buch “Business Process Management: Concepts, Languages, Architectures” bekannt ist. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Prozessmodellierung mit BPMN, wobei nicht […]