APQC-Umfrage: Kosten, Effizienz und Qualität immer noch Hauptfokus

30. März 2020 - 15:44 Uhr

Das APQC (American Productivity and Quality Center) wollte wissen, welche Prioritäten und Herausforderungen im Bereich Prozess- und Performance-Management auf der Agenda stehen. Dabei zeigte sich: Das Thema Geschäftsprozessmanagement steht bei den insgesamt 163 Teilnehmern dieses Jahr ganz oben – vor kontinuierlicher Verbesserung, Daten und Analysen, Messungen und strategischer Planung.

Zu den wichtigsten Herausforderungen im Geschäftsprozessmanagement zählen die Teilnehmer die Abbildung von Ende-zu-Ende-Prozessen, den Aufbau einer Process-Governance-Struktur, die Unterstützung durch das Top-Management, die Strategieausrichtung und den Wechsel von einer funktions- zu einer prozessorientierten Kultur. Dies sind alles sehr klassische Themen des Prozessmanagements, die sicher nach wie vor sehr wichtig sind. Trotzdem verwundert es ein wenig, dass keine Innovationsthemen auf der Agenda stehen. Die eher nach innen und auf die Optimierung bestehender Prozesse gerichtete Sicht wird auch deutlich, wenn man die an oberster Stelle genannten Kennzahlen betrachtet: Kosten, Effizienz und Qualität.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für APQC-Umfrage: Kosten, Effizienz und Qualität immer noch Hauptfokus | Allgemein, BPM, Studien

Gut strukturierte Fallstudien zum Prozessmanagement

6. September 2017 - 15:15 Uhr

Dieses englischsprachige Buch versammelt insgesamt 31 Fallstudien zu den unterschiedlichsten Facetten des Geschäftsprozessmanagements. Vertreten sind Unternehmen aus insgesamt 19 Branchen und zahlreichen verschiedenen Ländern. Wer wissen möchte, wie Prozessmanagement unternehmensweit eingeführt wird und eine strategische Transformation unterstützt, findet hierfür ebenso Beispiele, wie derjenige, der sich für den Einsatz der Prozessmodellierung, die prozessorientierte Einführung von IT-Systemen oder den Aufbau einer Prozesskultur interessiert.

Das Buch ist nach den BPM-Kernelementen in die Themengebiete „Strategie und Governance“, „Methoden“, „IT“, sowie „Menschen und Kultur“ gegliedert. Was sehr nützlich ist: Die Herausgeber haben den Autoren eine einheitliche Struktur für ihre Beiträge vorgegeben und auch erfolgreich durchgesetzt. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Gut strukturierte Fallstudien zum Prozessmanagement | Allgemein, BPM, Bücher

Prozessorientierung stagniert

1. Juni 2016 - 09:52 Uhr

Angesichts der zahlreichen Angebote, Veröffentlichungen und Tagungen zum Thema BPM müsste man annehmen, dass der Prozessmanagement-Reifegrad vieler Unternehmen steigt. Laut der aktuellen Studie „The State of the BPM Market“, die im zweijährlichen Rhythmus erscheint, ist dies nicht der Fall. Seit zehn Jahren zeigen die Umfragen, dass die Zahl der Unternehmen mit einem hohen Reifegrad gleich geblieben ist. Die Autoren gehen davon aus, dass es eine kleine Zahl wirklich prozessorientierter Unternehmen gibt. In einer Reihe weiterer Unternehmen entwickeln sich immer wieder vielversprechende Prozessmanagement-Initiativen, doch lässt nach einiger Zeit das Engagement deutlich nach. Weiterlesen »

1 Kommentar » | BPM, Studien

3. IT-Radar: Prozessmanager ignorieren Innovationen

9. Februar 2016 - 11:48 Uhr

Chart-aus-IT-Radar1516Sicherheit steht ganz oben auf der Agenda der Prozessmanagement- und IT-Experten, die sich an der jüngsten Befragung zum „IT-Radar für BPM und ERP“ beteiligt haben. Bemerkenswert daran ist, dass das Thema Sicherheit in den beiden vorangehenden Studien aus den Jahren 2012 und 2013 überhaupt nicht unter den zwölf wichtigsten Themen aufgetaucht war. Hier haben wohl die verschiedenen bekannt gewordenen Sicherheitsvorfälle zu einem Umdenken geführt. Auch das Thema Governance landete als Neueinsteiger in den Top zwölf auf Platz vier. Herausgerutscht aus dem oberen Dutzend sind hingegen Master Data-Management, SOA, Automatisiertes Testen und EAM.
Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für 3. IT-Radar: Prozessmanager ignorieren Innovationen | Allgemein, BPM

Praxiserfahrungen und Innovationen auf CPO-Kongress

25. Januar 2016 - 10:21 Uhr

BPMO-KongressEinen spannenden Mix aus Praxisberichten und Vorträgen zu neuen Entwicklungen im Prozessmanagement bietet der diesjährige Kongress der BPM&O, der am 10. und 11. März in Köln stattfindet. Im ersten Teil berichten Referenten der Karlsruher Stadtwerke, des Messgeräteherstellers Diehl Metering und des Frankfurter Nahverkehrsdienstleisters traffiQ von ihren Prozessmanagement-Initiativen und Erfahrungen. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Einführung eines systematischen Prozessmanagements, das Veränderungsmanagement, die prozessorientierte Organisation und ihre Weiterentwicklung mit Hilfe des Reifegradmodells „eden“. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Praxiserfahrungen und Innovationen auf CPO-Kongress | Allgemein, BPM

3. IT-Radar-Umfrage gestartet

20. Oktober 2015 - 13:41 Uhr

Im etwa zweijährigem Rhythmus führen die Professoren Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Komus (Hochschule Koblenz) die Umfrage „IT-Radar für BPM und ERP“ durch. Untersucht wird, welche Rollen unterschiedliche Einzelthemen aus Sicht von Anwendern, Anbietern und Wissenschaft haben. Welche in der Presse diskutierten Hype-Themen werden als wirklich wichtig betrachtet? Welche sind schon wieder out? Oder bestimmen eher klassische Dauerbrenner-Themen den Alltag von Prozess- und IT-Managern? Mitmachen kann jeder, der sich beruflich mit Prozessmanagement, IT- oder ERP-Management beschäftigt. Die Teilnehmer erhalten als erste den ausführlichen Ergebnisbericht sowie Sonderauswertungen. Zur Umfrage, deren Beantwortung nur wenige Minuten dauert, geht es hier.

Kommentare deaktiviert für 3. IT-Radar-Umfrage gestartet | BPM

BPM-MOOC des Hasso-Plattner-Instituts startet nächste Woche

23. Oktober 2013 - 13:52 Uhr

Das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) startet am kommenden Montag, 28.10. seinen MOOC (Massive Open Online Course) zum Thema Business Process Modeling and Analysis. Dozent ist Professor Mathias Weske, der u. a. durch sein Buch „Business Process Management: Concepts, Languages, Architectures“ bekannt ist. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Prozessmodellierung mit BPMN, wobei nicht nur die gewöhnliche Prozessmodellierung auf dem Programm steht, sondern auch die Modellierung von Choreographien mehrerer Prozesse. Die Teilnehmer lernen außerdem, wie man Geschäftsprozesse mit Hilfe formaler Methoden analysiert. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPM-MOOC des Hasso-Plattner-Instituts startet nächste Woche | Allgemein, BPM, BPMN, Modellierung

BPM im Gesundheitswesen

25. September 2013 - 11:41 Uhr

Cover Gadatsch IT-gestütztes Prozessmanagement im GesundheitswesenNach wie vor laufen viele Prozesse im Gesundheitswesen auf sehr traditionelle Weise ab, mit vielen Papierformularen und Medienbrüchen. So sind in Deutschland Rezepte und Überweisungen und Arztbriefe meist auf Papier. Das Lehrbuch IT-gestütztes Prozessmanagement im Gesundheitswesen von Andreas Gadatsch führt in existierende Ansätze und künftige Möglichkeiten ein, wie Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen verbessert werden können, vor allem mit Hilfe einer verstärkten IT-Unterstützung. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPM im Gesundheitswesen | Allgemein, BPM

Lehrbuch zu BPM und Integrierten Informationssystemen

4. Juni 2013 - 09:03 Uhr

Cover_GPM_Integrierte_InformationsverarbeitungDie Einführung und Nutzung von ERP-Systemen und anderen integrierten Informationssystemen, ist eng mit dem Management der Geschäftsprozesse verbunden. Daher liegt es nahe, diese beiden Themen in einem Lehrbuch miteinander zu verbinden. Das Buch führt zunächst den Prozess-Begriff ein und erläutert die Rolle der Ablauforganisation im Unternehmen, bevor die Aufgaben des Geschäftsprozessmanagements beschrieben werden. Ein eigenes Kapitel ist der Architektur integrierter Informationssysteme (ARIS) von Scheer gewidmet. Schließlich werden die Grundlagen der integrierten Informationsverarbeitung behandelt und wichtige Fragestellungen diskutiert, wie z. B. Zentralisierung und Standardisierung. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Lehrbuch zu BPM und Integrierten Informationssystemen | BPM, Bücher, EPK, Modellierung

Lehrbuch Fundamentals of Business Process Management

2. Mai 2013 - 14:38 Uhr

fundamentals_of_bpm_coverDas neue englischsprachige Lehrbuch Fundamentals of Business Process Management ist ein internationales Gemeinschaftswerk. Die Autoren lehren an den Universitäten in Tartu (Estland), Brisbane (Australien), Wien (Österreich) und Eindhoven (Niederlande). Sie alle sind renommierte Mitglieder der wissenschaftlichen BPM-Community. Insofern gibt das Buch ganz gut den akzeptierten Stand der Wissenschaft wieder, wobei die Forschung in diesem Zusammenhang bekanntermaßen recht stark IT- und modellierungslastig ist. Insofern konzentriert sich auch das Buch vor allem auf die modellgestützte Darstellung, Analyse, Steuerung und Automatisierung von Prozessen. Strategische, organisatorische und mitarbeiterbezogene Aspekte werden zwar nicht ignoriert, spielen aber im Vergleich eine untergeordnete Rolle. Weiterlesen »

5 Kommentare » | Allgemein, BPM, BPMN, Bücher

« Ältere Einträge