Nachlese zur CPOs@BPM&O 2016

14. März 2016 - 10:14 Uhr

CPOs@BPM&OÜber 80 Teilnehmer lockte die zweitägige Tagung nach Köln, die von dem auf das Prozessmanagement spezialisierte Beratungshaus BPM&O veranstaltet wurde. Auf dem Programm stand ein abwechslungsreicher Mix aus Praxisberichten, Expertenvorträgen, Toolvorstellungen und „Hands on“-Workshops. „Quo vadis, Prozessmanagement?“ fragten zur Eröffnung die BPM&O-Geschäftsführer Thilo Knuppertz und Uwe Feddern. Und konstatierten, dass das Thema Prozessmanagement in den vergangenen Jahren vollends in den Fachabteilungen angekommen sei. Waren ihre Ansprechpartner in den Unternehmen früher überwiegend in der IT angesiedelt, so sprechen sie heute meist mit dem Business. Knuppertz erläuterte, welche Rolle die Prozesse für die erfolgreiche und rasche Strategieumsetzung spielen. Weiterlesen »

2 Kommentare » | BPM

Praxiserfahrungen und Innovationen auf CPO-Kongress

25. Januar 2016 - 10:21 Uhr

BPMO-KongressEinen spannenden Mix aus Praxisberichten und Vorträgen zu neuen Entwicklungen im Prozessmanagement bietet der diesjährige Kongress der BPM&O, der am 10. und 11. März in Köln stattfindet. Im ersten Teil berichten Referenten der Karlsruher Stadtwerke, des Messgeräteherstellers Diehl Metering und des Frankfurter Nahverkehrsdienstleisters traffiQ von ihren Prozessmanagement-Initiativen und Erfahrungen. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Einführung eines systematischen Prozessmanagements, das Veränderungsmanagement, die prozessorientierte Organisation und ihre Weiterentwicklung mit Hilfe des Reifegradmodells „eden“. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Praxiserfahrungen und Innovationen auf CPO-Kongress | Allgemein, BPM

Praxisforum zu 20 Jahren Prozessmanagement

23. März 2015 - 10:21 Uhr

Seit dem Erscheinen des wegweisenden Buchs „Reengineering the Corporation“ von Hammer und Champy sind schon über 20 Jahre vergangen. Daher widmet sich das Praxisforum BPM & ERP in einer ganztägigen Veranstaltung der Entwicklung des Prozessmanagements in diesen zwanzig Jahren und dem heute erreichten Stand. Neben der historischen Rückschau stehen auch zahlreiche Praxisvorträge auf dem Programm, u. a. von MAN, dem Landschaftsverband Rheinland, BASF, Globus und Bayer. Zu den behandelten Themen gehören beispielsweise Process Excellence, Prozesslandkarten, Datenmanagement, Prozessautomatisierung und ERP-Einführung.
Die Tagung findet am 16. Juni in der Nähe von Koblenz statt. Das vollständige Programm und ein Anmeldeformular finden sich hier.

Kommentare deaktiviert für Praxisforum zu 20 Jahren Prozessmanagement | Allgemein, BPM

Erstmalige Verleihung des eden Award für prozessorientierte Unternehmen

7. Oktober 2013 - 08:20 Uhr

Ein spannendes Event verspricht die Tagung „Prozessmanagement erleben und anfassen“ am 7. und 8. November in Köln zu werden, die rund um die erstmalige Verleihung des „eden Awards“ veranstaltet wird. Das aus der Praxis entwickelte Prozessmanagement-Reifegradmodell eden wird mittlerweile von immer mehr Unternehmen eingesetzt um den Status Quo ihres Prozessmanagements zu ermitteln und weitere Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Erstmalige Verleihung des eden Award für prozessorientierte Unternehmen | Allgemein, BPM

Tagung zum Prozessmanagement in der Öffentlichen Verwaltung

24. Februar 2013 - 19:13 Uhr

Am 21. und 22. März 2013 ist Bern der Treffpunkt für alle Prozessmanagement-Interessierten aus der öffentlichen Verwaltung. Die Beiträge stammen aus den unterschiedlichsten Verwaltungsebenen, hauptsächlich aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, aber auch der EU-Verwaltung. Am ersten Tag stehen vor allem wissenschaftliche Vorträge auf dem Programm, der zweite Tag ist den Anwendern gewidmet. Erfreulicherweise haben auch die meisten wissenschaftlichen Beiträge einen deutlichen Anwendungsbezug.

So erläutert Claudia Reuter vom Schweizer Bundesamt für Umwelt den Weg vom strategischen zum operativen Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Tagung zum Prozessmanagement in der Öffentlichen Verwaltung | Allgemein, BPM

Programm für BPMN 2012 in Wien steht fest

30. Juni 2012 - 15:33 Uhr

Mittlerweile stehen die Beiträge für die diesjährige BPMN-Konferenz fest, die am 12. und 13. September in Wien stattfindet. Unter anderem gibt es eine Keynote von Stephen White (IBM), der als „Vater“ der BPMN gilt, über die Zukunft von BPMN. Jakob Freund (Camunda) stellt praxisgerechte Guidelines für die Arbeit mit BPMN vor, und Jan Recker (Queensland University of Technology) referiert über den gegenwärtigen Stand und künftigen Entwicklungsbedarf in Wissenschaft und praktischer Anwendung. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Programm für BPMN 2012 in Wien steht fest | Allgemein, BPM 2.0, BPMN

Zweite Auflage der BPMCon

3. Juni 2012 - 12:53 Uhr

Die von der Firma camunda letztes Jahr zum ersten Mal veranstaltete BPMCon geht in die zweite Runde. Die Tagung, die am 14. September in Berlin stattfindet, zeichnet sich durch ihren hohen Anteil an Workshops mit aktiver Besucherbeteiligung und die Pecha Kucha-Kurzvorträge aus. Ein Rückblick der letztjährigen Tagung findet sich hier. Als Keynote-Sprecher tritt dieses Jahr Rolf Dobelli, Autor des Buchs „Die Kunst des klaren Denkens“ auf. Er wurde sicher nicht ohne Hintergedanken eingeladen, gibt es doch sicherlich genügend Grund darüber nachzudenken, ob uns beim Management von Geschäftsprozessen nicht auch oft genug typische Denkfehler unterlaufen.

Dieses Jahr bin ich ebenfalls als Sprecher dabei und darf mein erstes Pecha Kucha halten – Weiterlesen »

1 Kommentar » | Allgemein, BPM, BPMN

Pecha Kucha auf der BPMCon

28. Mai 2011 - 14:25 Uhr

Die Berliner Firma camunda dürfte vor allem durch die zahlreichen Aktivitäten ihrer Gründer Jakob Freund und Bernd Rücker bekannt sein, vor allem im Umfeld  der BPMN und des Open Source BPM-Systems „Activiti“. Nun  hat die camunda ihre erste eigene Konferenz für Kunden, Interessenten und Partner angekündigt. Sie heißt „BPMCon“ 2011 und findet am 9. September in Berlin statt.

Ganz spannend ist das Konzept der Tagung, das sich von typischen herkömmlichen Kunden-Events unterscheidet. Weiterlesen »

1 Kommentar » | BPM, BPMN, BPMS

BPMN 2010 – Anwendertag, die Zweite

15. Oktober 2010 - 14:10 Uhr

Der zweite Tag der Anwendertagung wurde von Jakob Freund eröffnet. Er referierte über die Umsetzung von fachlichen Modellen in die Ausführung. Aus seinen Projekterfahrungen zog er den Schluß, dass Zero Coding nicht möglich ist. BPMN-Modelle dienen vor allem der Kommunikation zwischen den verschiedenen Fraktionen im Unternehmen. Im Camunda-Framework werden auf der obersten Ebene einfach verständliche Übersichtsmodelle erstellt. Auf der zweiten Ebene finden sich detaillierte fachliche Modelle, die den tatsächlichen Prozess im Detail abbilden. Hierbei wird ein semantischer Bruch zur Ebene 1 bewusst in Kauf genommen. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPMN 2010 – Anwendertag, die Zweite | BPM, BPMN

BPMN 2010 – Anwendertag

14. Oktober 2010 - 18:26 Uhr

Heute Mittag startete nun der zweite Teil der BPMN 2010, der Anwendertag. Er wurde eingeleitet mit dem Vortrag von Hagen Völzer, der bereits hier beschrieben wurde. Auch Ivana Trickovic von SAP sprach über BPMN 2.0. Sie erläuterte die Standardisierungsaktivitäten der OMG. Eine Reihe von prozessbezogenen Aspekten sind explizit außerhalb des BPMN-Sprachumfang, wie z. B. die Organisaitionsmodellierung. Der Ansatz der OMG ist es, derartige Aspekte künftig in separaten Standards zu behandeln und diese mit BPMN abzustimmen.

In meinem Vortrag ging es vor allem um die Nutzung der BPMN 2.0 für die fachliche Modellierung. Unter anderem Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPMN 2010 – Anwendertag | BPM, BPMN

« Ältere Einträge