Die Schweizer Verwaltung hat noch Potenzial für BPM

5. März 2012 - 15:39 Uhr

Laut einer aktuellen Umfrage hinkt die öffentliche Verwaltung hinsichtlich der Umsetzung des Prozessmanagements nach wie vor der Privatwirtschaft hinterher. Damit dürfte die Schweiz keineswegs alleine stehen, in Deutschland und anderen Nachbarländern herrscht noch mindestens genauso viel Nachholbedarf. Viele Prozesse sind rein textuell beschrieben oder allenfalls in Visio dokumentiert. Projekte beschränken sich daher häufig erst einmal auf die Dokumentation der existierenden Prozesse. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Die Schweizer Verwaltung hat noch Potenzial für BPM | Allgemein, BPM