Prozessmanagement ist wichtig, bislang aber noch nicht so erfolgreich umgesetzt

14. September 2016 - 09:38 Uhr

Die Mehrheit der über 400 Teilnehmern an der internationalen Studie „BPM Compass“ sieht Prozessmanagement als wichtiges Thema für ihr Unternehmen an, und sie erwarten, dass die Bedeutung künftig noch steigt. Allerdings sind sie mit dem Erfolg bisher weniger zufrieden. So stehen für die meisten die Erhöhung der Qualität und der Transparenz ganz oben auf der Liste der BPM-Ziele. Doch werden diese Ziele bei weniger als 50% zufriedenstellend erreicht. Über 40% meinen, dass ihr Unternehmen das Thema Prozessmanagement nicht im Griff hat.
Die Studie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Professoren Komus (Hochschule Koblenz), Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien). Der Ergebnisbericht kann hier angefordert werden.

Kommentare deaktiviert für Prozessmanagement ist wichtig, bislang aber noch nicht so erfolgreich umgesetzt | Allgemein, BPM, Studien

BPMN 2012: Guidelines und praktische Anwendung

13. September 2012 - 15:17 Uhr

Die Anwendung der BPMN und entsprechende Guidelines standen im Mitelpunkt der Key Note von Jakob Freund von Camunda. Die Guidelines beziehen sich auf unterschiedliche Szenarien, z. B. Organisationsprojekte oder IT-Projekte mit oder ohne Process Engine. In jedem Projekt werden zunächst mehrere Fragen geklärt, nämlich die beteiligten Rollen, die einzusetzenden Methoden, Werkzeuge und die Prozesse des Prozessmanagements.

Zum Thema Komplexität der BPMN stellte Freund die Frage: Wann ist ein Diagramm verständlich? Weiterlesen »

2 Kommentare » | Allgemein, BPMN

BPMN 2012 Tag 2: Wie geht es weiter mit der Notation?

13. September 2012 - 11:26 Uhr

Stephen White von IBM, der als „Vater“ der BPMN gilt, sprach in seiner Keynote über die Geschichte, den aktuellen Stand und die Zukunft der BPMN. Wird es eine BPMN 3.0 geben? Im Augenblick gibt es keine konkreten Aktivitäten, doch ist davon auszugehen, dass es irgendwann schon dazu kommen wird. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für BPMN 2012 Tag 2: Wie geht es weiter mit der Notation? | Allgemein, BPMN